„Jeder Atemzug ist einzigartig. Er war nie vorher da, er wird nie wieder da sein.“ – Mary Ich möchte gerne einige Gedanken über den Atem mit Euch teilen. Nichts hat so viel mit dem Jetzt zu tun, wie der Atem, wie Mary das auch in ihrem oben beschriebenen Zitat ausdrückt.

Noch vor zehn Jahren hat man kaum etwas über Burnout gehört. Inzwischen stellen in Deutschland die psychischen Störungen das häufigste Krankheitsbild dar. Burnout heißt ausgebrannt sein, leer sein, keine Vitalität mehr haben. Es ist ein Zustand von anhaltender körperlicher, emotionaler und mentaler Erschöpfung.